Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

willkommen auf unserer Internetpräsenz „Hochsensibel in Potsdam“ und in unserer kleinen Gemeinschaft für hochsensible Menschen (HSPs – aus dem Englischen ‚highly sensitive person‘).

Du bist auf der Suche nach einer Gruppe für Hochsensibilität in Potsdam? – Dann bist du hier genau richtig!

Das Ziel unserer regelmäßigen Treffen ist es, hochsensiblen Menschen zu ermöglichen, in einen produktiven und wertvollen Austausch mit Gleichgesinnten zu kommen.

So entstehen „Biotope“ und Gemeinschaften, in denen Entwicklung und Entspannung möglich ist. Gemeinsam entwickeln wir Strategien für Alltagsprobleme und Psychohygiene, werden uns unserer HSP-typischen Bedürfnisse bewusster und stärken unsere HSP-Superkräfte, die wir so selbstbewusster in die Welt tragen können.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, was Hochsensibilität eigentlich ist, dann kannst du dir die Seite „ Was ist Hochsensibilität“ durchlesen.

Wenn du dich fragst, wer hier eigentlich schreibt, dann schaue unter das HSP Potsdam Team nach. Unsere Gemeinschaft trifft sich einmal im Monat, jeweils am ersten Donnerstag im Selbsthilfezentrum SEKIZ in der Potsdamer Innenstadt. An jedem dritten Mittwoch eines Monats gehen wir von dort Abends zu einem hochsensiblen Spaziergang (alle aktuellen Termine, mit u.U. abweichendendem Beginn, sind in der Seitenleiste zu sehen).

Du kannst dich gern zu uns gesellen. Wenn Du noch nicht bei uns warst, wird um Anmeldung (siehe Kontakt) gebeten.

— Letzte Aktualisierung Mittwoch, 10.01.2024.